WILLKOMMEN IN DER HUMBOLDT-BOX

Lernen Sie das neue Humboldt Forum im Berliner Schloss kennen und besuchen Sie die Ausstellungen rund um das größte Kulturbauvorhaben des Bundes in der Humboldt-Box. Bereits tausende Hauptstadtbesucher haben die Entstehung des Berliner Schlosses in der einzig dafür entworfenen Humboldt-Box am Schlossplatz bestaunt.

Mit Mehrheitsbeschluss des Bundestages fließen ca. 595 Mio EUR in dieses Jahrhundertprojekt. Die Humboldt-Box hat die Aufgabe eines Infocenters für den Bau des Berliner Schlosses. Filme, Modelle und Steinmetzkunst aus der Schlossbauwerkstatt machen eindrucksvoll die wichtigsten Aspekte des Großprojektes „Schlossbau“ transparent. Die Fragen der Besucher über historische Zusammenhänge und die Zukunft des Schlosses werden in Form eines spannenden Rundgangs über drei Ausstellungsetagen beantwortet.

Interaktiv gestaltete Ausstellungen in der Humboldt-Box geben einen Vorgeschmack, welch einzigartiges Zentrum für Kunst, Kultur, Wissenschaft und Bildung mit internationaler Ausstrahlung künftig den Charakter des Berliner Schlosses prägen werden. Das Humboldt Forum im Berliner Schloss widmet sich dem Dialog zwischen den Kulturen der Welt und richtet den Blick aus ganz unterschiedlichen Perspektiven auf historische wie aktuelle Themen von globaler Bedeutung.

NEWS

Freier Eintritt für alle Besucher

Alle Besucher haben freien Eintritt in die Humboldt-Box.

Danke an die Sponsoren

Das Zeitfenster schließt sich: Wenn der Schlossbau fertig ist, wird das temporäre Gebäude – die Humboldt-Box – wieder abgebaut.

Nur Dank der Sponsoren ist es überhaupt möglich, das große Informationsgebäude zu finanzieren. Deshalb gilt unser Dank heute der Fa. Samsung, mit Ihrer eindrucksvollen Verhüllung der Schlossbaustelle.
Wie eine solche Verhüllung technisch abläuft, ist in folgendem Video eindrucksvoll festgehalten worden.
Zeitraffer-Video.

BESUCHER

2 und 3 Etage/„Humboldt Forum“
– Öffentliche Führungen:

Öffentliche Führungen werden zu unterschiedlichen Terminen in Deutsch, Englisch und Spanisch angeboten, sind kostenfrei und benötigen keine Anmeldung:

Freitags 15 Uhr Deutsch / Englisch
Samstags 15 Uhr Deutsch / Englisch
Sonntags 11 Uhr Spanisch
Sonntags 15 Uhr Deutsch / Englisch

2 und 3 Etage/„Humboldt Forum“
– Sonderführungen:

Alle Informationen zu der Anmeldung zu Gruppenführungen und Workshops erhalten Sie hier.